Ökumene

gemeinsame Suchbewegung

Die christlichen Kirchen teilen einen gemeinsamen Glauben und gehen doch getrennter Wege. Ökumene bedeutet, diese Trennung wahrzunehmen, aber nicht in ihr zu verharren. Sie betrachtet Unterschiede nicht als Hindernisse, sondern versteht sie als Aufforderung, voneinander zu lernen und den eigenen Horizont zu erweitern.Ökumene bezeichnet eine Suchbewegung. Sie wird von der Hoffnung angetrieben. Sie verlangt von den christlichen Kirchen, keine Anstrengung zu scheuen, um sich gemeinsam den Aufgaben der Nachfolge Christi heute zu stellen.

Die räumlichen Grenzen der Evangelischen Gemeinde Wadern-Losheim und des Dekanates Losheim-Wadern sind identisch. Wir sehen uns als Christliche Partner. Gemeinsam stellen wir uns der Aufgabe der Nachfolge Jesu und engagieren uns in Ökumenischen Projekten.


Ökumenische Projekte und Gruppen

Ökumenisches Bibelgespräch Wadern

Durch Deniz Yücel kennen wir wieder Menschen, die für ihre Einstellung im Gefängnis sitzen und uns mit ihren Botschaften bewegen.

Im Philipperbrief schreibt der Paulus ebenfalls aus einem Gefängnis heraus und sucht Worte der Kraft. Die Bibel ist doch voller moderner Texte und will uns berühren.

 

nächstes Treffen:

06. November, 19:30 Uhr
im kath. Pfarrheim Wadern
 

Unser Bibelgesprächskreis trifft sich in unregelmäßigen Abständen über das Jahr verteilt zu den sieben Textabschnitten der jeweiligen Ökumenischen Bibelwoche.