Das Dekanat Losheim-Wadern heißt Sie

Willkommen

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und möchten Sie darüber informieren, wie lebendig und vielfältig sich katholisch-kirchliches Leben in unserem Dekanat Losheim-Wadern darstellt.

Das Dekanat Losheim-Wadern ist die pastorale und organisatorische mittlere Ebene des Bistums Trier. Es dient der Information, Kooperation und Vernetzung vielfältiger Akteure und Aktivitäten, ist Gesprächspartner für Politik, Gesellschaft und Kirchen und setzt selbst pastorale Akzente.

 

Aktuelles

Wir wünschen nach diesen sonnigen Ferientagen einen guten Start in den Alltag,
ob Schule oder Beruf.


Sa 18.08.18 ab 18.30 Uhr

4. Fest der Kulturen

Rund um die katholische Kirche und im Pfarrsaal in Wadern findet das 4. Fest der Kulturen statt.
Im Pfarrsaal wird es ein Programm aus traditioneller und moderner Musik aus aller Welt geben. Unter anderen kommt auch der aus Ghana stammende Trommler Dede. Auf der Wiese vor dem Pfarrsaal lädt ein Buffet mit Speisen aus verschiedenen Ländern ein, andere Kulturen kulinarisch zu entdecken und mit Menschen aus aller Welt, in Kontakt zu kommen. Das Buffet kostet 6 € (ermäßigt 3,00 € und für Familien 15 € ). Alle sind herzlich eingeladen.

Veranstalter ist der Arbeitskreis interkulturelle Begegnung, in dem die Pfarreiengemeinschaft Wadern und das Dekanat mitarbeitet.
Infos bei Karl-Josef Schmitt

So 19.08.18 ab 15.00 Uhr

Inklusionstag rund um die Jugendkirche

 

Die Jugendkirche Mia lädt zum dritten Male zu ihrem Inklusionstag in und um die Jugendkiche in Rappweiler ein.
Behinderte und Nichtbehinderte haben hier gemeinsam unter dem Motto ".Die Liebe siegt!" Spass,  
Unter anderem beim Trommeln mit "DEDE"  und einer "Zauberschow"...

Jeder ist herzlich willkommen.
 


Forum zur Umsetzung der Synode im Ländlichen Raum

Die Kirche bleibt im Dorf

Forum mit Bischof Dr. Stephan Ackermann zur Synoden-Umsetzung im ländlichen Raum

Der Titel „Die Kirche bleibt im Dorf“ ist bewusst provokant gewählt. Vor dem Hintergrund der Synode im Bistum Trier wird viel darüber gesprochen, was die Kirche im Dorf ausmacht, was sie für mich als Christ, als Bürgerin, als Engagierte vor Ort bedeutet. Dabei geht es um mehr als nur den Kirchenbau, die Institution oder Traditionen. Es geht auch um die Zukunft des Glaubens vor Ort, die Bereitschaft, sich als Christ und Christin einzubringen in die Gesellschaft, und als Kirche die Bedürfnisse der Gläubigen im ländlichen Raum wahrzunehmen.

25. August 2018 Otzenhausen
15. September 2018 Bitburg

Information und Anmeldung hier


Die "Erkundungsphase" hat begonnen

In unserem Dekanat geht die Erkundung ihre ersten Schritte.

Information finden sie auf hier

Wer Interesse hat, in irgendeiner Art und Weise an der Erkundung teilzunehmen, melde sich bitte bei dem Erkundungsteam:
erkundung.wadern(at)bistum-trier.de