Unsere Webseite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt die Seite für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Das Dekanat Losheim-Wadern heißt Sie

Willkommen

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und möchten Sie darüber informieren, wie lebendig und vielfältig sich katholisch-kirchliches Leben in unserem Dekanat Losheim-Wadern darstellt.

Das Dekanat Losheim-Wadern ist die pastorale und organisatorische mittlere Ebene des Bistums Trier. Es dient der Information, Kooperation und Vernetzung vielfältiger Akteure und Aktivitäten, ist Gesprächspartner für Politik, Gesellschaft und Kirchen und setzt selbst pastorale Akzente.

 

Pfarrei der Zukunft Wadern

Aktuelles

Leitungsteam ist benannt

Ein Pfarrer, zwei weitere Hauptamtliche und bis zu zwei Ehrenamtliche bilden das Leitungsteam in der Pfarrei der Zukunft. Die ersten Namen stehen nun fest.

Pfarrer Axel Feldmann, Nicole Heckmann, Hans-Albert Dörr

weiter          ganze Bistum

Firmung 2019 "Die Welt ist nicht genug"

 

Die Firmvorbereitung 2019 ist unterwegs.

Über 200 Jugendliche bereiten sich in den kommenden Wochen auf den Empfang des Firmsakraments vor. Dabei können Sie aus vielen verschiedenen Workshops und Projekten auswählen und so ihr Programm selbst bestimmen.

Mehr

 

Merzig –Waderner Hospizgespräche

„Gemischte Gefühle“ – Ein Clowneskes Theaterstück zum Thema Hospiz

Ida Maria Paul ist ausgebildete Clownin und Kulturgeragogin.  Sie ist eine Clownin der leisen Töne, der Vorsicht und Behutsamkeit. Ihre selbst geschriebenen Theaterstücke greifen Themen auf, bei denen normalerweise niemand an Clownerie denkt. Am Donnerstag, den 24. Oktober führt sie ihr viertes Solostück „Gemischte Gefühle“ zum Thema „Hospiz“ auf. Sie spielt eine Frau, die mit eben diesen gemischten Gefühlen ihre sterbende Freundin in einem stationären Hospiz aufsucht: Was geschieht an diesem unbekannten, unvertrauten Ort? Welche Begegnungen, welche Erlebnisse erwarten sie? In einfühlsamen Bildern zeigt Aphrodite ihre Begegnungen und Erlebnisse im Hospiz. Wie aus Angst und Unwissenheit, Vertrauen und Verständnis wird.

Veranstalter sind die Dekanate Losheim- Wadern und Merzig, sowie das Ambulante Hospiz- und Palliativberatungszentrum der Caritas im Landkreis Merzig-Wadern

 Der Eintritt ist frei.

Kirche im Kino - Rollenwechsel

"EIN LICHT ZWISCHEN DEN WOLKEN"

In der rauen, aber schönen Hochgebirgs-Idylle eines albanischen Bergdorfes lebt es sich erstaunlich multikulturell. Doch das friedliche Miteinander im Dorf und in der Familie wird herausgefordert. Beim Gebet in der Moschee entdeckt der Hirte Besnik etwas Unglaubliches: verborgen hinter Wandverputz offenbart sich eine christliche Heiligendarstellung. Unvorstellbar scheint für die muslimische Mehrheit, was nun unwiderlegbar ist: die Moschee war einst eine Kirche.

 

im Losheimer Kino
am 29.10.19 um 20:00 Uhr


in Waderner Lichtspiele
am 30.10.19 um 20:00 Uhr



Sonntag, 20. Oktober

Orgelwanderung

 Die diesjährige Orgelwanderung führt von Rissenthal über Rimlingen nach Bachem. Dekanatskantor Lukas Schmidt wird die Orgeln der jeweiligen Kirche vorstellen und entsprechende Orgelliteratur spielen. Rückfahrt mit Fahrgemeinschaften.

Treffpunkt: 11.15 Uhr, Kirche Rissenthal

Dauer: ca. 3,5 Stunden, Profil:  mittelschwer, festes Schuhwerk!

Anmeldung unter Tel.: 06872/9018100