Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das Dekanat Losheim-Wadern heißt Sie

Willkommen

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und möchten Sie darüber informieren, wie lebendig und vielfältig sich katholisch-kirchliches Leben in unserem Dekanat Losheim-Wadern auch in diesen schwierigen Zeiten, der Corona Krise darstellt.

Das Dekanat Losheim-Wadern ist die pastorale und organisatorische mittlere Ebene des Bistums Trier. Es dient der Information, Kooperation und Vernetzung vielfältiger Akteure und Aktivitäten, ist Gesprächspartner für Politik, Gesellschaft und Kirchen und setzt selbst pastorale Akzente.


Bleiben Sie gesund und zuversichtlich !!

 

Aktuelles

Pfarreienreform - Pastorale Entwicklung

Nach eingehender Beratung und der Sichtung der Sondierungsergebnisse hat nun Bsichof Ackermann entschieden:

Der pastorale Raum Wadern wird zum 1.1.22 errichtet.!!

Der pastorale Raum Wadern ist deckungsgleich mit dem jetzigen Dekanat Losheim-Wadern, der darin überführt wird. In diesem pastoralen Raum werden sich  dann alle Pfarreien der Kommunen Wadern, Weiskirchen und Losheim am See versammeln.
Im Laufe der Sondierung haben sich die Pfarreien der Pfarreiengemeinschaft Losheim am See und Weiskirchen, entschieden jeweils zum 1.1. 22 den Weg zu einer fusionierten Pfarrei Weiskirchen und Losheim am See zu gehen. Die Waderner wollen dann ein Jahr später folgen.

Den Abschlussbericht der Sondierung vom Dekanat Losheim-Wadern finden sie hier.

Mit der Zeitung "Einblicke 4" gibt es Neues von der Synodenumsetzung: zur Sondierungsphase, zu Pfarreifusion, Orientierung am Sozialraum und den Wahlen der Räte im November. Die Zeitung erscheint im Print als Beilage des Paulinus - hier können sie online stöbern

Mitreden! Online-Forum mit Bischof Ackermann zur Rätewahl im Herbst

Virtuelle Gesprächsrunde mit der Bistumsleitung am 28. September zu den Wahlen und der Bistums-Entwicklung

Im Vorfeld der Wahlen zu den kirchlichen Räten im Bistum Trier lädt der Bereich kirchliche Räte im Arbeitsbereich Ehrenamtsentwicklung alle amtierenden Ratsmitglieder sowie die Kandidatinnen und Kandidaten und alle Interessierten zu einem Online-Forum für Dienstag, 28. September, 19 Uhr, ein. Angelehnt an das Motto der Wahlen „Mitreden! Der Zukunft eine Stimme geben“ geben Bischof Dr. Stephan Ackermann, die Direktorin des Zentralbereichs Pastoral und Gesellschaft im Bischöflichen Generalvikariat Trier (BGV), Mechthild Schabo, sowie der Referent für die kirchlichen Räte im BGV, Dr. Thomas Fößel, kurze Impulse und stellen sich den Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Moderation übernimmt Edith Ries vom Synodenbüro.

Weiter

 

Gottesdienstwerkstatt - kurzfristig anmelden

Am Freitag, den 17.09. bis Samstag, den 18.09.21 wird im Pfarrheim Wadern und in der Kirche Allerheiligen Wadern eine Gottesdienstwerkstatt durchgeführt. Der Referent Thomas Hirsch-Hüffel will mit den TeilnehmerInnen zeitgemäße Formen des Gottesdientes suchen und arbeitet dabei mit den „Urformen des christlichen Gottesdienstes: beten – verkünden – sich verwandeln lassen“. Es geht um ganz konkrete Übungen um Stimme, Sprache, Geste und liturgische Präsenz.
Weitere Hinweise können sie der Ausschreibung entnehmen. Wenn Sie Interesse bekommen haben, melden Sie sich bei uns im Dekanatsbüro bis zum 3. September 2021 an.

Der Caritasverband Saar-Hochwald lädt zum Caritas-Sonntag 2021 ein

Der Caritasverband Saar-Hochwald lädt am Sonntag, den 19. September 2021 um 10 Uhr zum Caritas-Sonntag in die katholische Gemeinde St. Peter und Paul in der Hochwaldstraße 2 in Losheim am See ein. Unter dem Motto der diesjährigen Dachkampagne des deutschen Caritasverbandes „Neue Normalität gestalten: #Das machen wir gemeinsam“ soll im Rahmen des Gottesdienstes dazu eingeladen werden gemeinsam Gesellschaft zu gestalten und sich mit den Folgen der Pandemie auseinander zu setzen. Dabei will die Caritas den Blick bewusst nach vorne richten. Zudem soll gemeinsam dem Gedanken nachgegangen werden, dass Haltung zeigen in der Solidargemeinschaft von jedem individuell interpretiert und umgesetzt werden kann. Weiter

Die Kleidersammlung findet am 25. September statt und wir bitten Sie diese Aktion auch dieses Jahr zu unterstützen.

Durch die Corona - Pandemie ist der Markt für gebrauchte Kleider stark eingebrochen. Darunter leidet auch unsere Bolivienkleidersammlung im Bistum Trier! Um den Gewinn zu erhöhen, verzichten wir in diesem jahr bewusst auf neue Kleidersäcke und greifen auf Restbestände aus den letzten Jahren zurück. Dass bedeutet, dass der Aufdruck auf den Tüten nicht aktuell ist. Lassen sie sich davon nicht irritieren. Selbstverständlich können Sie für Ihre Kleidung auch eigene Müllsäcke verwinden. (Bitte keine "gelben Säcke, da diese zu schnell reißen!)

Bitte achten Sie auf die Bekanntmachungen auf dieser Seite und in den Amtsblättern. In einigen Orten findet wie üblich eine Abholung der Kleidersäcke an den Häusern statt, in anderen Orten gibt es zentrale Sammelpunkte, von wo die Säcke abtransportiert werden.

Herzlichen Dank für Ihre Kleiderspende! Sie unterstützen damit Projekte für Kinder und Jugendliche in unsrem Partnerland Bolivien.

Pilgerweg für Klimagerechtigkeit am 26.09.21

Gemeinsam mit vielen anderen Gruppen in Europa laden wir am Wahlsonntag, den 26.09.21 um 16:00 Uhr zu einem Pilgerweg für Klimagerechtigkeit ein. Wir starten in Mitlosheim und enden in der Jugendkirche Mia.

#bundestagswahl 21

Mia: Social Media Kampagne #deinkreuzdeinewerte

 #deinkreuzdeinewerte ist eine Kampagne, die Jugendliche unterstützt, sich mit den Wahlprogrammen der Parteien, den zur Wahl stehenden saarländischen Kandidat_innen und ihren christlichen Werten auseinanderzusetzen und dadurch ihre Wahlentscheidung zu treffen. MIA hat unter anderem an einigen Stellen in der Region große Banner aufgestellt, mit Fragen, die für das Wahlkreuz entscheidend sind. 

Hier geht es zum Projekt

Wahl - O - Mat on Tour in Mia

Am Dienstag, 21. September um 18 Uhr macht der so genannte „Wahl-O-Mat“ in MIA Station. Mehrere Kandidatinnen und Kandidaten der großen Parteien für die Bundestagswahl werden vor Ort sein und Euch Rede und Antwort stehen. So könnt Ihr prüfen, welcher Partei Ihr bei der Wahl die Stimme geben wollt und den Politiker/innen mal so richtig auf den Zahn fühlen. Wir freuen uns über viele Gäste, die mit diskutieren. Zu Gast sind Philip Hoffmann (CDU), Emily Vontz (SPD), Thomas Lutze (Linke), Ute Lessel (Grüne), Angelika Hießerich-Peter (FDP) und Carsten Becker (AfD). Die Veranstaltung ist auch online zugängich. Den Link zur Videokonferenz findet Ihr auf unserer Homepage www.jugendkirche-mia.de.

Da sein. Für Mensch und Welt

„Da sein. Für Mensch und Welt“: Unter diesem Leitwort steht eine neue gemeinsame Homepage von Bistum und Diözesan-Caritasverband Trier.

Die Plattform www.dasein.bistum-trier.de bietet einen Überblick über die diakonische Ausrichtung der Kirche im Bistum Trier, über Fortbildungs- und Unterstützungsangebote und diakonische Projekte.

Axel Feldmann wird Pfarrverwalter in Wadern

Wir begrüßen neuen Priester im Dekanat

Ab 1. November wird Axel Feldmann Pfarrverwalter in der Pfarreiengemeinschaft Wadern.
Diese Personalie wurde am Wochenende vom 24./25. Juli in den Kirchen der Pfarrei Wadern verkündet.

Axel Feldmann stammt aus Neunkirchen/Saar.Seine Kaplanszeit hat er in der Pfarreiengemeinschaft Bernkastel-Kues und in der Pfarreiengemeinschaft Schillingen im Hochwald (u.a. mit den Pfarreien Zerf, Kell am See und Reinsfeld) verbracht. Anschließend war er für 6 ½ Jahre Pfarrer in der Pfarreiengemeinschaft Blankenrath im Hunsrück (bei Kastellaun).  Zuletzt war er  im  Dekanat St. Wendel als Kooperator tätig.

Wir werden ihn herzlich willkommen heißen.

Interviewreihe zum Umgang mit Lebenskrise

Projekt "Kraftquellen im Leben" startet

Die Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungszentren des Caritasverbandes in Beckingen präsentieren zusammen mit den Dekanaten Merzig und Losheim-Wadern das Projekt „Kraftquellen im Leben“. Menschen unterschiedlichen Alters berichten von ihren „Kraftquellen“: so erzählen zum Beispiel ein Student und ein Schüler, was ihnen durch den Corona Lockdown geholfen hat; eine Frau, die schwer erkrankt ist, berichtet, was ihr immer wieder Kraft gibt und ein Mann, der nach einem Unfall reanimiert wurde und sich ins Leben zurück gekämpft hat, erzählt, was ihm dabei besonders geholfen hat.

Die Interviews können auf dem Youtubekanal des Caritasverbandes Saar-Hochwald (Youtubename: Caritas Saar-Hochwald) oder auf dem Facebookkanal (Facebookname: @CaritasSaarHochwald) angeschaut werden.

Seelsorgliche Begleitung

Wie erreiche ich einen Seelsorger?

Es ist selbstverständlich, dass in dieser Situation die Kirche an der Seite der Menschen bleibt. Die hauptamtlichen Seelsorger stehen Ihnen zur pastoralen Begleitung zur Verfügung. Wenden Sie sich bei Bedarf an folgende Telefonnummern:

für die Pfarreiengemeinschaft Weiskirchen: Pfarrer Leo Koch 06876- 325; Gemeinderefernt Jörg Mang , Tel. 0163-4738965

für die Pfarreiengemeinschaft Wadern: Pfarrer Sänger  0151-59120957, Pfarrer Heiner Ant 0151-59120957, Gemeindereferntin Karin Blug  06871- 9598236, Gemeindereferentin Tanja Buchheit-Thewes  0151-50483661

für die Pfarreiengemeinschaft Losheim am See: Pfarrer Peter Alt 06872-993066, Dechant Hans-Jürgen Bier 06872 – 2214 , Kaplan Kevin Schirra 06872-9944511, Gemeindereferentin Dagmar Hack-Selzer 06872 – 99 30 66 , Gemeindereferentin Barbara Jung 0175 3670529

aus dem Dekanat: Rainer Stuhlträger 0157 32418637, Martina Zimmer  01512 5784 753,  Karl-Josef Schmitt 0176  39736157 , Thorsten Hoffmann 0176 20115568           

Telefonseelsorge:                      0800 111 0 111 oder  0800 111 0 222
https://www.telefonseelsorge-saar.de/

Lebensberatung Merzig:           06861-3549 und 06861-74847
https://www.merzig.lebensberatung.info/

Caritas Saar-Hochwald ev.        06861 – 912070

Gottesdienste medial mitfeiern